GETTING TO KNOW EACH OTHER – Kennenlerntag in Schönbrunn

Am 9. September trafen wir uns, die SchülerInnen der ersten Klassen und Jahrgänge, mit unseren Klassenvorständinnen in Schönbrunn – um genau zu sein um 9 Uhr vor dem Schloss. Nachdem es die ganze Nacht extrem geschüttet hatte, beteten wir zum Wettergott, dass er uns ein bisschen Sonne schenkt und wir den Tag richtig genießen können. Und siehe da – der Regen hörte auf und als wir nach der Schlossführung in den Park gingen, konnten wir ungestört unsere Teamspiele machen. Die Klassen, welche am 10. September den Ausflug hatten, waren wettertechnisch eindeutig im Vorteil, die Sonne schien den ganzen Tag.

Aber nun zur Führung: Wusstet Ihr, dass nicht nur Sissi ein Korsett trug, sondern auch der junge Kaiser Franz Joseph, um in seiner Militäruniform gut auszusehen? Dass seine Gemahlin jeden Morgen in eleganter Kleidung Gymnastik machte und von ihrem Zimmer einen eigenen Treppenzugang in den Park hatte, war für viele von uns ebenso neu. Generell war Sissi sehr sportlich und eine ausgezeichnete Reiterin, die sich am Hof nicht sehr wohl fühlte und bei jeder Gelegenheit verreiste, - sei es nach Korfu, Meran oder Budapest.

Gehen wir in der Geschichte ein bisschen zurück: Maria Theresia wurde uns als ein ganz anderer Frauentyp vorgestellt. Sie hatte in der Regierung sozusagen die Hosen an und suchte sich auch ihren Ehemann Franz von Lothringen selbst aus, da sie ihn liebte. Sie hatten sehr viele Kinder, von denen es viele Portraits im Schloss gibt. Lustig war, dass sie alle graue Perücken trugen, da das zu dieser Zeit offensichtlich en vogue war.

Nach so viel geschichtlicher Information konnten wir uns dann bei den Kennenlernspielen austoben und lernten unter anderem den „erbärmlichen Emil“ oder die „freche Feli“ kennen, spielten Kennenlernbingo und hatten viel Spaß. Danach gab‘ s eine Mittagspause und eine Rätselrallye im Zoo, wobei wir viel über die verschiedensten Tiere dazu lernten. In der Zwischenzeit war auch die Sonne wieder am Himmel und als wir uns um 15 Uhr von unseren neuen LehrerInnen verabschiedeten, waren wir alle guter Laune und froh, in die neue Schule und Klasse zu gehen.

1HMB

Zurück