1. Lange Nacht der Kunst, Kultur und Kulinarik

 

„Kultur trifft Schule“ – unter diesem Motto fand am 12. Oktober 2016 in den denkmalgeschützten Räumen der HLMW9 Michelbeuern und deren Innenhöfen die erste lange Nacht der Kunst, Kultur und Kulinarik statt. Und mit dieser Veranstaltung wurde die HLMW9 wieder einmal dem Anspruch gerecht, tatsächlich eine „Kulturschule“ zu sein. Wobei freilich auch das kulinarische Moment nicht zu kurz gekommen ist, denn es ging ja gerade um das Zusammenspiel des Genießens mit allen Sinnen.

So konnten die BesucherInnen gleich zu Beginn, nach den launigen Eröffnungsworten von Dir. Johannes Töglhofer, bei einem Glaserl Sekt einem Original Wiener Werkelmann lauschen, um dann später die Möglichkeit zu haben, in der „Michelbeuern Wiesn“ mit Wiener Spezialitäten und köstlichem Bier sich zu laben.

Auch bei den anderen Kultur-Stationen wurden die Gäste kulinarisch verwöhnt – wobei natürlich sämtliche Köstlichkeiten in den Restaurantküchen der Michelbeuern Schule produziert wurden. So gab es in der AULA bei Jazzmusik mit dem Julian Albert Quartett und der Trommelgruppe „k-burg city drum collective“ österreichische Käsespezialitäten samt Weinverkostung. Und im Literaturcafé im Jugendstilambiente des Wilhelm Exner-Saals wurde bei Darbietung exzellenter Erfrischungen ein reichhaltiges Programm geboten: vom jiddischen Kabarett mit Thoma und Thoma, einer Lesung von G‘schichterln von Roda Roda mit Martin Haidinger über Flamenco-Darbietungen auf Flöte und Gitarre von Fabian Franco-Ramirez-und Rainer Maria Zehetbauer bis hin zu einem bunten Liedpotpourri mit dem Stammersdorfer Männergesangsverein.

Weitere Highlights der Veranstaltung waren „Die Vorleserinnen“ mit Jaqueline Sattler, eine Fotoausstellung mit Aimee Blaskovics und ein Malexperiment mit Tanja Halbmayr und Hanna Mitterbauer und den Künstlerinnen und Künstlern der Kunstschule in Wien 9.

Den originellen künstlerischen Rahmen gaben der gesamten Veranstaltung Bühnenbilder unter der Leitung von Beate Bittermann und Ursula Greinmann.

Für die Gäste und Dir. Mag. Johannes Töglhofer, die Schülerinnen und Schüler, Eltern und das LehrerInnen Team der HLMW9 war die Veranstaltung ein voller Erfolg.

Besonders bedanken wollen wir uns bei allen Sponsoren, insbesondere dem Elternverein der HLMW9

 

Zurück