Lehrausgang Schönbrunn - Seminar Ethologie

Am Freitag, dem 14. 3. 2014, machten wir, die 2 AEH, einen Lehrausgang nach Schönbrunn, wo wir ein Ethologie-Seminar besuchten. Ziel des Seminars war, die Erforschung des Verhaltens der Tiere kennenzulernen. Unsere Seminarleiterin, eine Studentin der Zoologie, erzählte uns zunächst einiges über die Ethologie (Tierverhaltensforschung). Anschließend konnten die SchülerInnen selbst aktiv werden und eine Verhaltensforschung bei Tieren durchführen. Es wurde nach einführenden Instruktionen ein Beobachtungsprotokoll ausgeteilt, worin die SchülerInnen ihre Beobachtungen dokumentierten, sowie eine Gehegeskizze, die zur bildlichen Darstellung des Geheges und der Beobachtungen diente. Wir wurden in Zweiergruppen eingeteilt – eine Gruppe beobachte die Wölfe, eine die Robben, eine die Erdmännchen und eine die Affen – und dann in die „Feldforschung“ entlassen. Nach einer Stunde trafen wir einander wieder und stellten die Ergebnissen unserer Beobachtungen im Seminarraum vor. Die Seminarleiterin ergänzte die Ausführungen mit einigen Bemerkungen zu den einzelnen Tierarten. So konnten alle SchülerInnen ein sehr interessantes Seminar und einen spannenden und gut organisierten Vormittag erleben.
Mag.a  Patricia Neuhofer

Zurück