Foodspots in Vienna
Klassenbeitrag

Bist du auf der Suche nach dem richtigen Lokal für einen lustigen Fortgehabend mit Freund*innen, einem romantischen Dinner zu zweit oder möchtest einfach nur etwas Neues ausprobieren, dann bist du hier genau richtig! Im Rahmen eines KTOU-Projekts haben die Schüler*innen der 3HKB es sich zur Aufgabe gemacht, euch die Vielzahl an kulinarischen Schätzen Wiens näherzubringen.

  1. DAS BIERO - Institut für Bierologie und Hektoliteratur

Ob ein spaßiger Abend unter Freund*innen oder ein angenehmes Abendessen mit der Familie, dafür ist das Biero genau richtig. Es ist ein gemütliches Irisch-Pub, welches mit einem einladenden Ambiente, guter Musik, freundlichem Personal, sowie gutem Essen und ausgefallenen Getränken punktet. Es ist ein perfektes Lokal und sozialer Treffpunkt für junge und auch ältere Gäste.

Das Biero hat eine große Auswahl an Craftbieren und internationalen Bieren. Das Beste am Biero sind allerdings nicht die Getränke, sondern die Speisen. Neben einem typischen britischen Fish and Chips gibt es auch Burger und Wraps. Für den kleinen Hunger bietet das Biero auch eine Vielfalt an Beilagen und Snacks. Sehr überzeugt haben uns die Fingerfoodplatte, der Hausburger wie auch die Nachos, welche mit einer großen Variation an Saucen serviert wurden. Immer wieder finden auch interessante Veranstaltungen statt, wie zum Beispiel Live-Musik, Karaoke-Abende oder ein Bingo Abend. 

Das Biero ist definitiv perfekt für einen spaßigen Abend mit Freunden.

Wo? Florianigasse 46, 1080 Wien

  1. Kaoo 

Ob auf ein schnelles Mittagessen oder ein schickes Abendessen mit Freund*innen und Familie, das Kaoo verwandelt sich je nach Tageszeit in die perfekte Location für einen köstlichen Aufenthalt. Das ruhige Ambiente sowie die dezente, aber dennoch moderne Einrichtung verleihen dem Restaurant auf jeden Fall einen Wohlfühlfaktor. Es ist perfekt für ein Treffen mit Schul- oder Arbeitskolleg*innen, Freund*innen und Eltern, mit einer unglaublichen Auswahl an schmackhaften Gerichten. Das Kaoo zeichnet sich durch klassisch asiatische Küche sowie asiatischer Fusion-Kitchen aus. Von der knusprigen Ente über Pad Thai bis hin zum Schweinebauch mit Kimchi aber auch eine Vielzahl an vegetarischen sowie veganen Gerichten, im Kaoo kommt jede*r auf seinen Geschmack. 

Ob einen typisch österreichischen Riesling oder Zweigelt oder doch einen Hauswein oder Bier, hier gibt es passend für jede Speise das richtige Getränk. Die Dessertkarte lässt ebenfalls keine Wünsche übrig, mit Kreationen wie Mochi Lotus oder Crispy Rolls mit Black Rice. Wer also noch nach einem Restaurant für das nächste Date oder Mittagessen mit Bekannten sucht, sollte dem Kaoo definitiv eine Chance geben.

Wo? Kaiserstraße 48, 1070 Wien

  1. Pho84

Das Pho84, welches auf der Neubaugasse 84 im 7. Bezirk liegt, ist für seine authentischen vietnamesischen Spezialitäten bekannt. 

Das Hauptgericht Phò, eine traditionelle Reisnudelsuppe mit frischen Kräutern und Sojasprossen, wird schon um 9,90 € angeboten. Diese Suppe gibt es mit Rinderfleisch, Hühnchen, aber auch als vegetarische Option mit Tofu. Allgemein kann man sagen, dass die Speisekarte weitaus mehr als nur Fleischgerichte anbietet, für Vegetarier also perfekt geeignet. Die Bao Buns werden jeden Tag frisch zubereitet. Man schmeckt sehr schnell heraus, dass das Lokal beim Zubereiten ihrer Speisen auf regionale und frische Zutaten setzt. Als Gast fühlt man sich richtig wohl und für die heißeren Tage gibt es auch draußen eine Sitzmöglichkeit. Die Einrichtung ist eher schlicht gehalten und mit ein paar Wandbemalungen wirkt es nicht zu aufgesetzt. Das Personal ist sehr aufmerksam und zuvorkommend und die Stimmung ist einfach harmonisch. 

Alles in allem können wir das Pho84 sehr weiterempfehlen, vor allem für Liebhaber*innen der vietnamesischen Küche.

Wo? Neubaugasse 84, 1070 Wien

  1. Eis-Fuchs

Wer nach dem Essen im Pho84 Lust auf einen süßen Abschluss hat, kann ein paar Meter entfernt den Eis-Fuchs besuchen. Neben den klassischen Sorten wie Schokolade, Vanille und Erdbeere werden auch eine Vielzahl innovativer Eissorten wie Marille-Cheesecake, Tarte au citron, Walnuss-Feige, Milchreis-Rosenblüten und viele mehr angeboten. Die Qualität des Eises ist hervorragend und alle Sorten sind vegan. Jedes Eis wird täglich mit frischen Zutaten im Geschäft selbst gemacht. Das Personal ist sehr nett und kann einem immer die richtige Empfehlung geben. Sitzmöglichkeiten gibt es zwar nicht im Lokal, es gibt jedoch ein paar Bänke in der Nähe.

Wo? Neubaugasse 31, 1070 Wien

  1. Kaiser´s

Das Kaiser´s ist gleich mehrmals in Wien zu finden. Es bietet eine Vielfalt an Kaiserschmarrn in verschiedensten Variationen an. Im Kaiser´s wird jeden Tag mit frischen und regionalen Zutaten gekocht, das schmeckt man auch. Die Einrichtung des Lokals ist schlicht und modern gehalten, somit bietet es einen hellen und freundlichen Eindruck, welcher sehr einladend wirkt. Es gibt eine Riesenauswahl an Toppings, sei das Nutella, Erdbeeren, Schlagobers oder Nüsse und vieles mehr, hier ist bestimmt für jede*n etwas dabei. 
Das war ein wundervoller, süßer Abschluss unserer kulinarischen Reise!

Wo? Handelskai 94/96, 1200 Wien

Schülerinnen: Faiza Abdulahi, Sophia Boldrer, Lucille Nikolic, Lara Strobl und Emilia Ulman.

Betreuende Lehrkraft: Sigrid Dworak

Designed, Developed and Hosted by Sushi Dev GmbH
Statuspage / version 1.2.8.9092-g516825147 (commit 516825)